Aktuelles

03. Oktober 2017

kostenloses Einführungsgespräch

					
          

musica sacra im KQMusiksalon


Am Freitag, 20. Oktober findet um 18 Uhr ein Einführungsgespräch zum Konzert am 5. November statt. Im Kulturquartier (KQDepot, Pfarrplatz 10, 4020 Linz) wird Wolfgang Winkler u.a. mit Maki Namekawa, Martin Achrainer, Dennis Russell Davies und Gästen über die Philosophie von Philip Glass‘ „Songs of Milarepa“ sprechen und weit über die irdischen Grenzen hinauszeigen. musica sacra ist das Verbindende der Weltreligionen ein Anliegen. Um Anmeldung wird gebeten: bestellung@musicasacra.at

Das himmlische Leben

Sonntag, 5. November 2017, 17.00 Uhr

Ursulinenkirche

Franz Schubert: Gesänge des Harfners (aus „Wilhelm Meister“ D 478)

Gustav Mahler: Das irdische Leben / Das himmlische Leben / Ich bin der Welt abhanden gekommen / Urlicht

Philip Glass: Songs of Milarepa


Martin Achrainer, Bassbariton

Maki Namekawa, Klavier


Das Jahr 2017 ist ein Jahr der Jubiläen: Auch Franz Schubert schenkt musica sacra 2017 (und 2018) besondere Aufmerksamkeit, denken wir an den großen Wiener Klassiker doch zu seinem 220. Geburtstag und an sein 190. Sterbejahr. In ihrem einzigartigen Liederabend präsentieren sich Martin Achrainer und Maki Namekawa zudem als wahre „Glass-Spezialisten“, stellten sie doch auch gemeinsam die Klavierfassung von „Songs of Milarepa“, 2012 uraufgeführt, vor – eine wahre Köstlichkeit an spiritueller Musik: Philip Glass (er feierte heuer seinen 80. Geburtstag!) verwandelte drei Gedichte des tibetischen Yogis und Asketen Milarepa in einen zarten musikalischen Fluss.


ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT