KÜNSTLER

Jonathan Pesek


Jonathan Pesek, Violoncellist und Gambist, hat bei Klaus-Peter Hahn, Mario De Secondi, Christophe Coin und Balazs Mate studiert. Er ist gefragter Solist, Continuocellist und Stimmführer in Ensembles und Orchestern wie La Cetra Basel, Il Gusto Barocco, La Scintilla, Concerto Köln, Harmonie Universelle und Collegium Marianum und ist Mitbegründer der Ensembles I Pizzicanti, L'Ornamento und Il Profondo. Seine Arbeit ist in zahlreichen, zum Teil preisgekrönten CD- und Radioproduktionen bei Labels wie Deutsche Grammophon, SWR, Mirare, Glossa und Pan Classics dokumentiert. Zu seinen Kammermusikpartnern zählen Amandine Beyer, Leila Schayegh, Jörg Halubek, Florian Deuter, Riccardo Minasi und Hélène Schmitt. Jonathan Pesek betreibt Forschung zur Rezitativbegleitung und den Generalbass auf dem Violoncello nach historischen Quellen und ist Professor für Barockvioloncello, Kammermusik und Basso Continuo an der HMDK Stuttgart.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Mehr Informationen