Aktuelles

09. April 2019

„Ein reich gedeckter Tisch am Fastensonntag“


„Ein reich gedeckter Tisch am Fastensonntag“, zeigt sich das Neue Volksblatt begeistert über die geballte Bach-Kraft am 7. April in der Minoritenkriche. Außer der titelgebenden Kantate „Die mit Tränen säen“ von Johann Ludwig Bach, interpretierten der Chor des Konservatoriums für Kirchenmusik der Diözese Linz und das Barockensemble Linz auch noch Werke von Carl Philipp Emanuel Bach und Johann Christoph Bach.
„Kreuzhuber ist es gelungen, alle Teile des Ensembles zu einer harmonischen Einheit verschmelzen zu lassen. Der Chor erwies sich als gefühlvoll und wandlungsfähig, das Barockensemble agierte virtuos. Die Streicher meisterten die anspruchsvollsten Passagen der Kantaten mühelos, an der Oboe stachen Molly McDolan, am Cello Peter Trefflinger hervor.“

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT