Aktuelles

07. April 2020

Finalkonzerte werden abgesagt.


Aufgrund des derzeit bis Ende Juni verlängerten Veranstaltungsverbots und der Bestimmungen der Öster. Bundesregierung zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie muss musica sacra linz die drei Frühlingskonzerte am 26. und 30. April und 8. Mai 2020 ebenso wie zuvor die Passionskonzerte absagen: betroffen sind "Vocal Klezmer Sounds", "Feast and Famine" und "Bach auf zwei Violinen". Es wird keine Finalkonzerte in der Ursulinenkirche und Martinskirche der musica sacra geben. Somit ist die Saison der Linzer Kirchenkonzertreihe frühzeitig beendet und konnte nur bis 29. Dezember 2019 veranstaltet werden.


Es gibt drei Optionen für alle Kartenbesitzer*innen der sieben abgesagten Konzerte vom 22. März bis 8. Mai 2020

- Freudvolles Warten (auf einen Ersatztermin)

- Garantierte Kartenrückgabe (über das Landestheater Linz)

- Dankenswerte Spende (an Verein musica sacra linz)


Sehr wahrscheinlich können fast alle Konzerte in den kommenden Saisonen nachgeholt werden. Wir arbeiten intensiv an der Planung der Saison 2020/21 und 2021/22. Wir bitten daher, alle Konzertbesucher*innen von musica sacra um Geduld. Das einfachste ist, wenn Sie die Konzerte ohnehin hören möchten, Ihre Karten zu behalten und auf einen Ersatztermin zu warten.

Natürlich gibt es die Möglichkeit, die Karten am Landestheater Linz zurückzugeben und das Geld wird erstattet. Auf die dritte Option möchten wir ausdrücklich hinweisen: Sehr gerne nimmt musica sacra linz – und vor allem ihre vielen freiberuflichen Künstlerinnen und Künstler – die Eintrittspreise auch als „Spende“ an. Initiative #NoRefundForCulture.


Sie können hier das Rückgabeformular downloaden.

(Informationen: Landestheater Linz, Kartenservice, Promenade 39, 4020 Linz, kassa@landestheater-linz.at; bestellung@musicasacra.at)


Wir danken alle für Ihr Verständnis und hoffen, Sie im Herbst frohgemut & musikhungrig wiederzusehen! Noch nie war ein sakraler Raum wohl so passend für Konzerte…

Ihre musica sacra linz


ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT