KÜNSTLER

Stanislaw Pasierski


Geboren wurde Stanislaw Pasierski im polnischen Wroclaw, dem ehemaligen Breslau. Nach Abschluss des Studiums Kontrabass mit Diplom an der dortigen Musik­hochschule absolvierte er ein einjähriges Studium bei Prof. J. Auersperg in Graz, sowie ein Studium bei Prof. L. Streicher in Wien. Seit 1975 bekleidet er die Stelle des ersten Stimmführers der Kontrabässe im Bruckner Orchester Linz. Stanislaw Pasierski kann auf zahlreiche Auftritte als Solist und als Kammermusiker verweisen. Seine Konzerte führen ihn über Österreich hinaus nach Polen, Deutschland, Italien und Japan. Neben seiner Lehrtätigkeit an der Musikschule der Stadt Linz war er mehrmals Dozent bei Jugendorchestern in Ober­österreich, Zypern und Spanien. Im Jahr 2013 wurde ihm vom Bundespräsidenten der Titel „Professor“ verliehen.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Mehr Informationen