KÜNSTLER

Johann Weilguni


Studium am Anton Bruckner-Konservatorium Linz (staatliche Lehrbefähigung, künstlerische Reifeprüfung im Fach Gitarre/Klasse Prof. Marianne Waidhofer). Studium an der Johannes Kepler-Universität Linz (Soziologie, Sozialwirtschaft) – Dissertationsthema: Geschmack als Determinante musischer Ausbildung. Johann Weilguni ist Mitglied des „Linzer Gitarrentrios“ und weist eine internationale Konzert- und Wettbewerbstätigkeit auf. Kurse absolvierte er bei Manuel Barrueco, Leo Brouwer, Alirio Diaz, Wolfgang Lendle, Francesco Moccia, Konrad Ragossnig, Stepan Rak, Hopkinson-Smith, u. a. Jurorentätigkeit bei Prima la musica in OÖ. und NÖ. 1998-2010 war Herr Weilguni Leiter der Landesmusikschule Grein. Er ist Obmann des „die lautmaler“- Kammerchores Perg. Zu seinen Unterrichtsfächern gehören Gitarre, Gehörbildung, Musikkunde.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Mehr Informationen