KÜNSTLER

Ensemble Sonare Linz


Bestehend aus oberösterreichischen Musiklehrern, -professoren und -studenten hat Ensemble Sonare Linz seit der Gründung im Dezember 1998 durch Thomas Kerbl und Konzertmeister Peter Gillmayr, der das Orchester auch managt, mehr als 300 Auftritte absolviert. Die Bandbreite der Besetzungen reicht dabei vom Barockensemble (auch auf Originalinstrumenten) über Salonorchester oder Musicalorchester bis zum großen Sinfonie- und Opernorchester. Das Ensemble ist für sein großes Oratorien-, Kirchenmusik- und Kantatenrepertoire mit viel gelobten, stilsicheren Interpretationen bekannt und arbeitet daher ständig mit folgenden, renommierten Chören und Ensembles zusammen: Wiener Singakademie, Wiener Sängerknaben, Florianer Sängerknaben, Chor Juvenis, Salzburger Kammerchor, Chor Ad Libitum, Heinrich Schütz Ensemble Passau, Linzer Jeunesse Chor, Collegium Vocale, Domchor Linz, Diözesanchor Linz, Cappella ars musica, Chor der Chorwoche Zell/Pram, Chor Cantadores, Vokalensemble Sonare, etc. Seit vielen Jahren intensive Zusammenarbeit mit Kirchenmusikdirektor Doktor Marius Schwemmer aus Passau mit unterschiedlichsten Produktionen aus Oratorium, Oper, Kirchenmusik.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Mehr Informationen