KÜNSTLER

Stefan Tittgen


Stefan Tittgen kommt aus Baden-Württemberg und studierte an der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. Janigro, dem Melos Quartett und dem Moskauer Klaviertrio. Konzerte im In- und Ausland führen ihn als Solist und Kammermusiker durch ganz Europa. Er ist seit 1987 Stimmführer der Violoncelli des Bruckner Orchesters Linz und war von 1992 bis 2010 Cellist im Anton Bruckner Quartett.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Mehr Informationen