KÜNSTLER

Laura-Maria Jungwirth


Laura Maria Jungwirth hatte ihren ersten Violinunterricht am oberösterreichischen Landesmusikschulwerk.Während ihrer Schulzeit begann sie ihr Violinstudium am ehem. Bruckner Konservatorium Linz und wechselte 2000 in das Hauptfach Viola zu Prof. Sabaini. Danach folgte ein Konzertfachstudium in Wien bei Prof. Führlinger und ein IGP-Masterstudium bei Predrag Katanic an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz. Sie schloss beide Diplomstudien mit Auszeichnung ab. Sie war Mitglied verschiedener Jugendorchester wie z.B. dem European Academies’ Orchestra unter Sir Colin Davis und dem Gustav Mahler Jugendorchester. Ihre kammermusikalische Tätigkeit führt sie zu verschiedenen Festivals wie z.B. dem Brucknerfest Linz, dem Donaufestival Krems und dem Carinthischen Sommer. Zu ihren solistischen Auftritten gehören Konzerte mit dem Johann Strauß Ensemble, dem Österreichischem Bachcollegium, dem Orchester der Universität Wien und dem Bruckner Orchester Linz. Seit 2008 ist Laura Maria Jungwirth Mitglied des Bruckner Orchesters Linz und seit 2009 Stimmführerin der Bratschen.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Mehr Informationen